Neues und Wissenswertes über die SAKRET-Welt sowie zu aktuellen Themen des Bauhandwerks.

SAKRET unterstützt die Initiative „Deutschland baut!“

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Fachkräftemangel, demographischer Wandel, unbesetzte Ausbildungsplätze und eine Vielzahl technischer Veränderungen - dies ist nur ein Teil der Herausforderungen, der sich jedes Unternehmen aus der Baubranche stellen muss. Das öffentliche Bild der Bauwirtschaft ist nicht mehr zeitgemäß und obwohl Produkte und Systembaustoffe für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit stehen, können alle Beteiligten die Begeisterung rund um den "Bau" nicht mehr ausreichend transportieren. Die meisten Menschen verbinden zwar mit dem Bau das Erschaffen handwerklicher Werte, doch sie erkennen noch nicht das hohe Ausbildungsniveau und die facettenreichen Tätigkeitsfelder - gerade auch für das Bauhandwerk und Ingenieure. SAKRET unterstützt die Initiative "Deutschland baut!" und möchte dazu beitragen, das öffentliche Bild zu modernisieren und damit dem drohenden Fachkräftemangel in der Baubranche entgegen zu treten.

Ziel der Initiative "Deutschland baut!" ist es, die Attraktivität der Baubranche nachhaltig und über die gesamte Wertschöpfungskette zu steigern. Dafür haben sich namhafte Unternehmen zusammengeschlossen, um mit geeinten Kräften die Vorzüge der Branche klarer zu kommunizieren. Unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Tiefensee, ehemaliger Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, haben sich engagierte Unternehmen zusammen getan und einen Verein gegründet, der sich als strategische Partnerschaft für die Baubranche versteht, der Kommunikations- und Entwicklungsstrategien entwirft und öffentlichkeitswirksam tätig wird.

Deutschland baut! ...auf Sie! Wir laden Sie herzlich ein, sich an dieser rasch wachsenden Initiative zu beteiligen. Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten zum Mitwirken und Mitgestalten vor, mehr Informationen unter finden Sie unter:

www.deutschland-baut.de
nach oben