help_outline Ihre Region / PLZ: ändern
Putze

SAKRET Wandglättspachtel WSG

Gipsfeinspachtel zum Fugenschließen bei Gipskartonplatten

Kunststoffvergüteter Feinspachtel für glatte Oberflächen bis Q4

SAKRET Wandglättspachtel WBS ist ein kunststoffvergüteter Gipsfeinspachtel. Er wird eingesetzt zum Glätten von Wand- und Deckenflächen im Innenbereich, zum Beispiel zum Abspachteln und Glätten von Putz und Mauerwerk vor Tapezier- und Anstricharbeiten, zum Verfüllen und Glätten von Löchern und Schlitzen, zum Schließen von Fugen bei Bau- und Gipskartonplatten und Betonfertigdecken oder zum Versetzen von Gipsdielen.

Als Untergründe kommen Gipsplatten (Gipskarton- und Gipsfaserplatten), Mauerwerk aller Art und Beton sowie Porenbeton in Frage. Mit SAKRET Wandglättspachtel ist die Oberflächengüte Q4 erreichbar.

SAKRET Wandglättspachtel WBS wirkt auf in tiefen Ausbrüchen gut füllend und fällt nicht ein. Der Spachtel zeigt eine hervorragende Untergrundhaftung und ist bis Null ausziehbar. Ausgehärtet ist er leicht schleifbar und diffusionsoffen.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt
mehrweniger

Ergänzende Produkte und Produktalternativen


Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: