help_outline Ihre Region / PLZ: ändern
Putze

SAKRET Maschinen Sockelleichtputz MAP-SOL+

Hydraulisch abbindender Leichtputzmörtel

Leichter Sockelputz für mineralische und pastöse Oberputze oder Beschichtungen

SAKRET Maschinen-Sockelleichtputz MAP-SOL+ ist ein beschleunigt abbindender Sockelleichtputz auf Kalk-Zement-Basis mit einem mineralischen Leichtzuschlag und einer verminderten Rissneigung. Er wird im Innen- und Außenbereich als leichter Sockelputz auf allen Mauerwerksarten und Betonuntergründen eingesetzt, vor allem auf modernem hochwärmedämmendem Mauerwerk, z. B. auf porosierten Tonziegel- oder Porenbetonsteinen, Leichtbetonsteinen und Ziegeln.

Im Außenbereich wird er als einlagiger Unterputz vorwiegend für organisch gebundene Oberputze oder als zweilagiger Unterputz für siliconhaltige Anstriche oder Dispersionsanstriche eingesetzt. Der Sockelputz ist auch auf problematischen Putzgründen wie Mischmauerwerk geeignet, außerdem als Untergrund zur Fliesenverlegung im Dünnbettverfahren im Innenbereich.

SAKRET Maschinen-Sockelleichtputz MAP-SOL+ zeichnet sich durch sein beschleunigtes Abbindeverhalten aus, außerdem durch seine gleichmäßige Festigkeitsentwicklung. Er bleibt spannungsarm, ist wasserabweisend und diffusionsoffen.

Verarbeitung des Sockelleichtputzes SAKRET Maschinen-Sockelleichtputz MAP-SOL+ kann mit üblichen Putzmaschinen oder von Hand verarbeitet werden. Er wird je nach Anwendungsbereich ein- oder zweilagig in angepassten Schichtdicken aufgetragen und kann bei Bedarf mit einem Armierungsgewebe zusätzlich gefestigt werden.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
mehrweniger

Artikel

  • hellgrau
    Gebindegröße
    30 kg Sack
    Liefermenge
    1 x 42 Sack auf Palette
    EAN / GTIN
    4005813946039
  • hellgrau
    Gebindegröße
    1 t lose
    Liefermenge
    1 x 1 t im Silo
    EAN / GTIN
    4005813947913

Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: