help_outline Region / Lizenznehmer: ändern

UMWELTSCHUTZ VERFPLICHTET

Nachhaltigkeit hat für Rygol eine große Bedeutung 

Umweltfreundliche Abbaumethoden, modernste Produktionsanlagen und klimafreundliche Produkte

Mittelstand verpflichtet

Auch heute noch sehen sich alle Rygol-Mitarbeiter einem Gedanken verpflichtet, der viele familiär geführte Mittelständler prägt – der Nachhaltigkeit. Für uns spielen Nachhaltigkeit und Ökologie eine wichtige Rolle.

Unser wichtigster Rohstoff

Das fängt schon bei den Produkten an: Aufgrund der besonderen Lage unseres Kalkwerks können wir auf einen Rohstoff mit einem außergewöhnlich hohen Gehalt an Calciumcarbonat zurückgreifen. Dieser sorgt unter anderem für die hohe Qualität unserer Produkte. Abbau und Verarbeitung finden direkt vor Ort statt, unsere Produktionswege sind kurz und effizient.

Mit dem Fortschritt für die Natur

Auch in anderen Bereichen agieren wir vorausschauend und fortschrittlich: Die 2009 errichtete PV-Anlage sowie eine 2013 errichtete gasbetriebene Kraft-Wärme-Kopplung zur Sandtrocknung liefern mit ca. 2700 MWh Strom über die Hälfte der jährlich benötigten Strommenge. Den gesamten Verbrauch regelt ein Energiemanagementsystem und sorgt für neue, immer sparsamere Produktionsprozesse. 

Produktinnovationen

Zukunftsweisende Produkte und Prozesstechnik sind weitere Garanten für unseren anhaltenden Erfolg. Dabei hilft auch die Digitalisierung. Alles mit dem Ziel die internen Prozesse fortlaufend zu optimieren und die Kundenkommunikation schneller und direkter zu machen.

Das könnte Sie interessieren: