SAKRET Trasszementspritzmörtel SM 2 TZ

Hydraulisch erhärtender, zementärer, mit Trass versetzter Werktrockenmörtel
M 10 gemäß DIN EN 998-2, NM III / DIN V 18580

Anwendung

  • Für Wand und Decke
  • Für innen und außen

Eignung

  • Bereitstellungsgemisch für die Herstellung von Spritzmörtel
  • Geeignet zur Instandsetzung von Fugen bei Natursteinmauerwerk sowie zur Fugenverfüllung
  • Für die pneumatische Förderung im Trockenspritzverfahren
  • Baustoffklasse A 1, nicht brennbar

Eigenschaften

  • Diffusionsoffen
  • Normal abbindend
  • Geschmeidig
  • Manuell verarbeitbar
  • Größtkorn 2 mm

Lieferform

Optik
Verbrauch
ohne Rückprall
BE
Gebinde
LE
Menge
EAN
4005813-
grau ca. 2 t/m³ 40 kg Sack 30 St. Palette 664582
grau ca. 2 t/m³ 1 t lose 1 t (im Silo) 665060
Optik
grau
Verbrauch ohne Rückprall
ca. 2 t/m³
BE Gebinde
40 kg Sack
LE Menge
30 St. Palette
EAN
4005813664582
Optik
grau
Verbrauch ohne Rückprall
ca. 2 t/m³
BE Gebinde
1 t lose
LE Menge
1 t (im Silo)
EAN
4005813665060

Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.

nach oben
Copyright © 2020 SAKRET