help_outline Ihre Region / PLZ: ändern
Fugenausbildung

SAKRET Polyguss TK 66 G

Zähflüssiger gießfähiger selbstverlaufender Fugendichtstoff

Elastischer gießfähiger Dichtstoff für begehbare und befahrbare Bewegungsfugen im Außenbereich

SAKRET Polyguss TK 66 G ist ein zweikomponentiger Polysulfid-Dichtstoff, der zum elastischen Vergießen von Bewegungsfugen in Pflaster- und Plattenbelägen oder anderen befahrbaren Flächen im Außenbereich verwendet wird. Anwendungsbereiche sind z.B. Fahrbahn- und Bodenflächen an Tankstellen, in Garagen und Werkstätten oder Abstellflächen.

Der Fugendichtstoff ist nach dem Abbinden dauerelastisch und beständig gegen Kraftstoffe, Öle, Salze und verdünnte Säuren.

Verarbeitung des Fugendichtstoffes Die Bewegungsfugen müssen je nach Untergrund mit SAKRET Primer TK 1 oder SAKRET Primer TK 2 vorbehandelt werden. Um Dreiflankenhaftung zu vermeiden, wird die Fuge in der Regel mit einem Schaumstoffrundprofil hinterfüllt, in definierten Ausnahmefällen mit Sand. SAKRET Polyguss TK 66 G wird dann aus den beiden Komponenten gebrauchsfertig aufgerührt und in die Fuge gegossen; ein Fugen-Gefälle von bis zu 3 Grad ist zulässig.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
mehrweniger

Artikel

  • grau
    Gebindegröße
    2,5 l Dose
    Liefermenge
    4 x 1 Stück auf Palette
    EAN / GTIN
    4005813603345
  • grau
    Gebindegröße
    2,5 l Eimer
    Liefermenge
    1 x 4 Stück im Karton
    EAN / GTIN
    4005813603208
  • grau
    Gebindegröße
    4 l Dose
    Liefermenge
    4 x 4 Stück im Karton
    EAN / GTIN
    4005813698228
  • grau
    Gebindegröße
    10 l Eimer
    Liefermenge
    1 x 15 Stück auf Palette
    EAN / GTIN
    4005813698235
Alle Artikel anzeigen Weniger Artikel anzeigen

Ergänzende Produkte und Produktalternativen


Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: