help_outline Region / Lizenznehmer: ändern
Fugenausbildung

SAKRET Pflasterfugensand PFS

Bewuchshemmender selbst aushärtender Fugensand zum Einkehren

Unkrauthemmender Fugensand für leicht belastete Pflaster und Plattenflächen

SAKRET Plasterfugensand PFS ist ein Natursand mit unkrauthemmender Wirkung. Einsatzgebiet sind Pflaster- und Plattenflächen, die nur selten befahren und meist nur durch Fußgänger genutzt werden. Voraussetzung für den Einbau des Fugensandes ist ein wasserdurchlässiger Unterbau unter den Plastersteinen oder Platten. Dem Sand ist ein Bindemittel beigefügt, das im trockenen Zustand für einen festen Halt des Fugensandes sorgt; der Fugensand wirkt dadurch gegen den Bewuchs mit Gras oder Unkraut.

Verarbeitung des Fugensandes SAKRET Pflasterfugensand PFS wird einfach in die 2 bis 10 mm breiten sauberen und trockenen Fugen eingefegt. Anschließend wird durch leichtes Abnässen die Fuge verdichtet.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt.
mehrweniger

Meine Region wählen (erforderlich zur Anzeige von technischen Produktdaten)


Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: