help_outline Ihre Region / PLZ: ändern
Untergrundvorbereitung

SAKRET Klebe- und Armierungsmörtel KAM-san

Grauer Klebe- und Armierungsmörtel für WDV-Systeme

Mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel mit Zusatzstoffen zur Verbesserung der Eigenschaften

SAKRET Klebe und Armierungsmörtel KAM-san ist ein zementgebundener faserarmierter Mörtel mit eingeschaftsverbessernden Zuschlag- und Zusatzstoffen. Er wird zum Kleben von Dämmplatten in SAKRET Wärmedämm-Verbundsystemen und zur Überarbeitung bzw. Putzsanierung von tragfähigen mineralischen oder dispersionshaltigen Fassaden und Wänden in Innenräumen eingesetzt. Der Armierungsmörtel ist auch für den Sockelbereich der Fassade geeignet.

Der Klebe- und Armierungsmörtel ist nach dem Abbinden diffusionsoffen und hoch elastisch; die Oberfläche ist filzbar.

Verarbeitung des Klebe- und Armierungsmörtels SAKRET Klebe und Armierungsmörtel KAM-san kann von Hand oder maschinell verarbeitet werden. Bei Einsatz als Klebemörtel für WDVS-Dämmplatten gelten die Vorgaben des jeweiligen Systems. Bei Verwendung als Armierungsmörtel wird das entsprechende Armierungsgewebe in den Mörtels eingebettet und anschließend mit einer zweiten Lage überarbeitet. Rissfreie Altputze können mit dem Armierungsmörtel auch ohne Armierungsgewebe überspachtelt werden.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
mehrweniger

Artikel

  • grau
    Gebindegröße
    25 kg Sack
    Liefermenge
    1 x 42 Stück auf Palette
    EAN / GTIN
    4005813333754
  • grau
    Gebindegröße
    900 kg lose
    Liefermenge
    1 x 1 OWC (one way container)
    EAN / GTIN
    4005813949047
  • grau
    Gebindegröße
    1 t lose
    Liefermenge
    1 x 1 t im Silo
    EAN / GTIN
    4005813333761
  • grau
    Gebindegröße
    1 t lose
    Liefermenge
    1 x 1 t im Big Bag
    EAN / GTIN
    4005813951620
Alle Artikel anzeigen Weniger Artikel anzeigen

Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: