help_outline Region / Lizenznehmer: ändern

SAKRET SYSTEMLÖSUNGEN

Systeme für Fliesen und Natursteine

Es sind wirkliche Alleskönner: Fliesen und Platten sind perfekt auf Außenflächen, in der Wohnung oder im Wirtschafts- und Gewerbebau einsetzbar und eignen sich für die unterschiedlichsten mechanischen und hygrothermischen Beanspruchungen. Doch damit Fliesen und Platten langfristig ihren Zweck erfüllen – ob gestalterisch oder funktional –, müssen Planer und Fliesenleger sorgfältig vorgehen. 

Welche Beläge für welche Nutzung zum Einsatz kommen und wie der Aufbau auszusehen hat, regeln die Merkblätter des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und die Normen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT). Mit den Systemlösungen von SAKRET erreichen Sie diese Standards.


Passendes System finden:

Kreativität und Nachhaltigkeit

Fliesen und Platten sind der ideale Baustoff, um auf gestalterische Trends zu reagieren. Material, Muster, Farbigkeit, Glanz und Dekor bieten jedem Gestalter einen ungeheuer großen Spielraum. Dabei hat jedes Material spezielle Eigenschaften, die ein Bauwerk prägen – und einen besonderen Umgang erfordern. Gerade die heute immer beliebteren Fliesen und Platten in großen Formaten setzen einige professionelle Vorarbeit voraus.

Die Beläge sind zudem nachhaltig. Dieser Aspekt wird auch in der Bauwirtschaft immer präsenter: Fliesen und Platten wirken als Material in Innenräumen positiv, denn sie emittieren keine Schadstoffe. Sie sind nicht brennbar und zudem antistatisch, was vor allem Allergiker überzeugt. Auch ihre Herstellung ist nachhaltig: Die Lagerstätten mineralischer Rohstoffe sind nahezu unerschöpflich. Auch den Brennvorgang machen moderne Öfen deutlich effizienter als noch vor Jahren.


Schutz und System

Und schließlich sind Fliesen oder Platten hoch funktional und schützen Flächen vor Belastungen, Feuchtigkeit, thermischen oder chemischen Einwirkungen. In einem System aus gut abgestimmten Komponenten erhöhen Fliesen und Platten den Nutzwert eines Balkons oder einer Terrasse für lange Zeit, und auch Feuchträume in Privatwohnungen erfüllen ihre bauphysikalischen Aufgaben perfekt.

Als das sichtbare, oberste Element in einem System aus aufeinander aufbauenden Schichten sorgen sie für Stabilität und Dichtigkeit. Über die Funktion, Dauerhaftigkeit und den ästhetischen Wert eines Bodenbelags entscheidet immer die gesamte Konstruktion. 


Hier geht's zu weiteren Referenzen: