Klebemörtel für Fliesen und Platten
Landesweit präsent, regional stark: SAKRET bietet eines der umfangreichsten Sortimente für Mauerwerk, Fassade, Wand und Decke, Boden, Fliesen, Galabau und Betonbau.

SAKRET Flexfliesenkleber schnell FFKs

Schnell abbindender Flexkleber, für erhöhte Anforderungen mit verringertem Abrutschen.
gemäß DIN EN 12004 C 2 FT, S1

Anwendung

  • Für Wand und Boden
  • Für innen und außen

Eignung

  • Zur Verlegung von keramischen Fliesen- und Plattenbelägen, Feinsteinzeug, nicht durchscheinenden, verfärbungsgefährdeten Naturwerksteinen (z.B. Granit, Diabas, Quarzit und Basalt), sowie für die Verlegung im Dünn- und Mittelbett von Mosaiken, Spaltplatten, Spaltriemchen und Betonwerksteine.
  • Für Einsatzbereiche mit starker Temperaturveränderung z.B. Balkone, Terrassen oder auf Fußbodenheizung.
  • Bestandteil verschiedener SAKRET Abdichtungssysteme.
  • Erfüllt die Anforderungen der Richtlinie Flexmörtel der Deutschen Bauchemie e.V.

Eigenschaften

  • Sehr gute Standfestigkeit
  • Wasserfest und frostsicher
  • Hoch vergütet
  • Flexibel
  • Schnell verfugbar und belastbar
  • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften
  • Verarbeitbar ca. 30 Minuten
  • Begehbar nach ca. 3 Stunden
  • Verfugbar nach ca. 4 Stunden
  • Vollständig belastbar nach ca. 3 Tagen

Lieferform

Optik
Verbrauch
je nach Zahnung
BE
Gebinde
LE
Menge
EAN
4005813-
grau ca. 1,6 - 3,9 kg/m² 25 kg Sack 42 St. Palette 605837
Optik
grau
Verbrauch je nach Zahnung
ca. 1,6 - 3,9 kg/m²
BE Gebinde
25 kg Sack
LE Menge
42 St. Palette
EAN
4005813605837

Klassifizierung nach DIN EN 12004: SAKRET Klebemörtel

Zementhaltige Klebemörtel

Klasse Beanspruchung
C 1 Für normale Anforderungen
C 2 E Für erhöhte Anforderungen, mit verlängerter offener Zeit
C 2 E S 1

Für erhöhte Anforderungen, mit verlängerter offener Zeit

Verformbarer Mörtel nach EN 12002 mit einer Verformung >= 2,5 mm und < 5 mm

C 2 F Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten, schnell erhärtend
C 2 TE Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten, für verringertes Abrutschen, mit verlängerter offener Zeit
C 2 TE S 1

Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten, für verringertes Abrutschen, mit verlängerter offener Zeit

Verformbarer Mörtel nach EN 12002 mit einer Verformung >= 2,5 mm und < 5 mm

C 2 FT S 1

Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten, schnell erhärtend, für verringertes Abrutschen

Verformbarer Mörtel nach EN 12002 mit einer Verformung >= 2,5 mm und < 5 mm

Reaktionsharz-Klebemörtel

Klasse Beanspruchung
R 2 Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten
R 2 T Für erhöhte Anforderungen mit zusätzlichen Kennwerten, für verringertes Abrutschen

Zum Produkt passende Beiträge:

nach oben