help_outline Ihre Region / PLZ: ändern

ALTBAUSANIERUNG: ENERGETISCHE SANIERUNG

Energetische Sanierung mit WDVS

Hier zeigen wir Ihnen die Informationen zur energetischen Sanierung mit WDVS.


Der Schichtaufbau für energetische Sanierung mit WDVS.

Systemaufbau und Verarbeitung

  • Anforderungen und Ziele

    Viele Bestandsgebäude weisen nach den heute gültigen Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV einen unzureichenden Wärmeschutz auf. Durch die Wand – Gebäudehülle – geht zu viel Wärme verloren. Die Folge: Nebenkosten, insbesondere finanzielle Aufwendungen für Heizen, steigen kontinuierlich. Ökologische Belastungen der Umwelt durch stetig anwachsenden CO2-Ausstoß sind unabsehbar und bedrohen das Weltklima. Die Bundesregierung in Deutschland hat entsprechende Vorschriften im Rahmen der aktuellen EnEV erlassen, um bei Umbau- und Modernisierungsarbeiten an Bestandsgebäuden die unzureichende Dämmung der Außenwand nachzurüsten. Neben energetischer Ertüchtigung einer Fassade durch Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) erreicht man einen Zusatznutzen, da unschöne und in die Jahre gekommene oder gerissene Putzfassaden gleichzeitig überarbeitet und erneuert werden.

  • Die SAKRET Lösung

    Die SAKRET Wärmedämm-Verbundsysteme umfassen unterschiedliche Dämmstoffqualitäten, Klebe- und Armierungsmörtel, Armierungsgewebe, Befestigungssysteme und Zubehörteile, Brandschutzlösungen sowie eine große Vielfalt unterschiedlicher Oberputzqualitäten. Sie erlauben ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit bei Auswahl von Struktur und Farbe. Bei WDVS von SAKRET steht der Systemgedanke im Vordergrund: Alle Lösungsvarianten sind durch bauaufsichtliche Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik Berlin abgedeckt. Die Auswahl des geeigneten Dämmstoffs und Befestigungsvarianten richtet sich nach baulichen Anforderungen des Gebäudes, Nutzungskonzepts und Gebäudehöhe sowie bauordnungsrechtlichen Vorgaben der Landesbauordnungen. Auf Grund der vielen Varianten und des hohen Detaillierungsgrades in der Ausführung verweisen wir an dieser Stelle auf die Spezialbroschüre SAKRET Wärmedämm-Verbundsysteme „Energieeffizienz im Neu- und Altbau“.


Eingesetzte SAKRET-Produkte:

Abbildung SAKRET Produktbild Klebe- und Armierungsmörtel KAM 

SAKRET Klebe- und Armierungsmörtel KAM

Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel 

Abbildung SAKRET Armierungsgewebe AG

SAKRET Armierungsgewebe AG

Alkaliresistentes, hochfestes Glasfasergewebe


Hier geht's zu weiteren Verarbeitungshinweisen in der Altbausanierung | Energetische Sanierung: