help_outline Region / Lizenznehmer: ändern
Pflasterfugen- / Fugenmörtel

SAKRET Steinverguss ZPF

Wasserundurchlässiger, zementärer Pflasterfugenmörtel

Wasserundurchlässiger Pflasterfugenmörtel für Natur- und Betonsteinpflaster mit geringer bis sehr hoher Belastung

SAKRET Steinverguss ZPF ist ein wasserundurchlässiger zementgebundener Pflasterfugenmörtel für altes wie neues Kunst- und Natursteinpflaster. Der Fugenmörtel härtet schnell aus und ist früh begehbar und waschbar. Abgebunden ist er wasserundurchlässig und flexibel und zeichnet sich durch einen hohen Frost-Tausalz-Widerstand aus.

Mit dem Pflasterfugenmörtel können die Anforderungen für die Nutzungskategorien N1 bis N3 nach ZTV-Wegebau erfüllt werden, d.h. auch für befahrene Flächen mit hohen Radlasten außerhalb regulärer Verkehrsflächen; ebenso können die Anforderungen für Belastungsklassen bis einschließlich BK 3,2 nach RSTO12 (starke Belastung z.B. durch Lkw und Busse) und die Anforderungen der FGSV (Flächenbefestigung mit Pflasterdecken und Plattenbelägen in gebundener Ausführung) eingehalten werden.

Der Steinverguss ist bei einem nicht verformungsstabilem Untergrund wie z.B. einem Splittbett mit einliegenden großformatigen und dünnen Platten nicht geeignet.

Verarbeitung des Fugenmörtels SAKRET Steinverguss ZPF wird mit dem Gummiwischer in die Fugen eingebracht; je höher die Belastung des Pflasters ist, desto tiefer muss die Fuge reichen. Nach Ansteifen des Mörtels wird die Fläche vor- und nachgewaschen.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
mehrweniger

Meine Region wählen (erforderlich zur Anzeige von technischen Produktdaten)


Nur die technischen Daten aus dem Technischen Merkblättern und den Sicherheitsdatenblättern sind bindend. Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben (des Mengenrechners) handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.


Das könnte Sie auch interessieren: